Die erste Septemberwoche steht in Berlin für einen Ausnahmezustand in Sachen Wein, hohe Winzerdichte und natürlich ganz im Zeichen der Großen Gewächse.

Das VDP.GG steht für Komplexität, Lagencharakter und Reifepotenzial. Dank exklusivster Weinbergslagen, konsequenter Ertragsreduzierung, bester Trauben dank selektiver Handlese und schonendem Ausbau im Keller platzieren sich die Großen Gewächse an der Spitze trockener deutscher Weine.

Passend zur Präsentation des VDP zeigen auch wir eine Bandbreite verschiedener Jahrgänge, Regionen und Winzer bei uns im Laden. Die Weine stehen die gesamte Woche zur Verkostung bereit.

2015 Rausch Riesling
Weingut Geltz-Zilliken, Saar
39,90 €

2015 Kirchspiel Riesling
Weingut Wittmann, Rheinhessen
48,50 €

2014 Mandelgarten Riesling
Weingut A. Christmann, Pfalz
47,80 €

2013 Felseneck Riesling
Weingut Schäfer – Fröhlich, Nahe
52,40 €

2013 Pfarrwingert Spätburgunder
Weingut Meyer – Näkel, Ahr
63,80 €

2012 Feuerberg Spätburgunder
Weingut Bercher, Kaiserstuhl
52,60 €